Das Kinderzimmer vom lieben Gott

 

Das Kinderzimmer vom lieben GottLine ist sechs Jahre alt, als sie mit ihren Eltern von Berlin in das winzige Mecklenburger Dorf Vogelsang zieht. Hier kann jeder das ausprobieren, was er schon immer mal wollte. So schnell geht nichts kaputt und falls doch mal, kann es repariert werden - ganz wie in einem großen Kinderzimmer. Die Probleme unserer Zeit machen nicht halt vor diesem Ort, der sehr an das schwedische Bullerbü von Astrid Lindgren erinnert; aber sie werden für Kinder begreif - und bewältigbar. Das Buch möchte das Verständnis und den Dialog zwischen den Generationen anregen und erzählt, wie sehr wir selbst Teil der Natur sind.

Oetinger Verlag Hamburg 1996,
Ill. v. Katrin Engelking, 176 S., Ab 6 J.,
ISBN 9783789131110,
Fester Einband


Über Amazon bestellen

Rezensionen/Lesermeinungen

Carmen Blazejewski versetzt sich eindrucksvoll in die Erlebnis- und Vorstellungswelt einer Sechsjährigen. Lebendig und voller Humor beschreibt sie den oft turbulenten Alltag dieser liebenswürdigen Familie... Auf fast jeder Seite darf geschmunzelt werden. Manche witzige Bemerkung, manch bühnenreifer Dialog scheint geradewegs aus dem Familiennähkästchen zu stammen.

Maria Frisé, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.04.1996, Nr. 79 / Seite L25